Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das neue Schuljahr 2022 / 2023 beginnt am 10.08.2022. Wir freuen uns darauf, alle Schülerinnen und Schüler gesund und gut erholt wiederzusehen.

Damit der Start auch in Corona-Zeiten sicher gelingt, möchten wir noch einige Hinweise geben:

  1. Wer nach den Ferien Symptome feststellt, die auf eine COVID-19-Infektion hindeuten (z.B. Erkältungsbeschwerden, Kopf- und Gliederschmerzen, Verdauungsbeschwerden usw.), sollte nur zur Schule kommen, wenn bereits Zuhause ein negativer Schnelltest erfolgt ist. Bei schweren Symptomen sollte man aber auch dann lieber Zuhause bleiben und sich erholen.
  2. In der Schule gibt es am ersten Schultag die Möglichkeit für einen freiwilligen Selbsttest. 
  3. Die Schulen in Nordrhein-Westfalen werden alle Schülerinnen und Schüler mit Selbsttest ausstatten, die anlassbezogen (also bei Symptomen) Zuhause durchgeführt werden können.
  4. Wenn ein Kind in der Schule Symptome zeigt, werden wir darum bitten, einen Selbsttest durchzuführen. Ohne diese negative Testung müssen wir offensichtlich kranke Kinder ansonsten nach Hause schicken. 

Das Schulministerium hat dazu einen Elternbrief verfasst, den Sie hier finden. 

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an.

 

In den ersten Schultagen am Mittwoch, 10.08.2022, und Donnerstag, 11.08.2022, findet noch kein Nachmittagsunterricht statt. Der Unterricht endet an diesen Tagen um 12:30 Uhr. Ein Mensaangebot ist noch nicht vorgesehen.

 

Bitte stellen Sie sich darauf ein, dass bei besonders hohen Temperaturen auch in der zweiten Unterrichtswoche ein vorzeitges Ende möglich ist. 

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, allen Eltern und dem gesamten Personal einen guten Start in das neue Schuljahr!

 

Herzliche Grüße 

 

Das Team der Sekundarschule Beckum

 

Aktualisiert am 05.08.2022